Kontaktlinsen-Handhabung

Schriftgröße

Leichter als Sie denken: Die Kontaktlinsen-Handhabung

Neben der richtigen Anpassung Ihrer Kontaktlinsen durch den Spezialisten ist das Wichtigste beim Tragen von Kontaktlinsen die richtige Handhabung. Nur wenn man die Kontaktlinsen richtig reinigt und pflegt und weiß wie die Linsen richtig auf- und abgesetzt werden müssen, kann man sicher und angenehm viele Jahre Kontaktlinsen tragen. Dabei ist die Handhabung nicht besonders schwierig, es gibt nur einige wenige Dinge, die dabei unbedingt beachtet werden sollten:

  • Hygiene und Sauberkeit sind sehr wichtig für die Gesundheit unserer Augen, besonders wenn wir Kontaktlinsen tragen. Deshalb sollten Sie immer bevor Sie Ihre Linsen auf- oder absetzen bzw. reinigen Ihre Hände gründlich waschen und mit einem sauberen fusselfreien Handtuch abtrocknen. So stellen Sie sicher, dass keine Schmutzpartikel oder Keime über Ihre Hände oder Ihre Kontaktlinsen in Ihre Augen gelangen.
    Folgende Utensilien sollten Sie für die Handhabung Ihrer Kontaktlinsen bereitstellen:
  • Ihren Aufbewahrungs- bzw. Reinigungsbehälter
  • Einen geeigneten Spiegel
  • Fusselfreie Kosmetiktücher
  • Ihre Abspül- bzw. Kochsalzlösung
  • Ihre Pflegemittel
  • Um ein Verwechseln der Kontaktlinsen zu verhindern, ist es sinnvoll sich immer nur mit einer Kontaktlinse gleichzeitig zu beschäftigen. Erst wenn diese sich im richtigen Behälter befindet, wenden Sie sich der anderen Linse zu. Die meisten Linsenträger gewöhnen sich dabei eine gewisse Routine an, und beginnen immer mit dem gleichen Auge, am besten mit dem Auge, das schlechter sieht.

  • Wenn möglich, sollten die Kontaktlinsen immer über einer glatten einfarbigen Fläche aufgesetzt werden, im Idealfall an einem Tisch sitzend über einem flach darauf liegenden Spiegel. Falls dann bei der Handhabung mal eine Linse herunterfällt, findet man sie sicher wieder und sie bleibt unbeschädigt.

  • Kontaktlinsen reagieren empfindlich auf mechanische Belastungen und dürfen somit bei der Handhabung weder gequetscht noch gedrückt werden. Auch ungeeignete Flüssigkeiten, die nicht speziell für die Reinigung und Pflege Ihrer Linsen empfohlen wurden, können die Linse beschädigen oder den Tragekomfort dauerhaft einschränken. Durch das Ziehen der Kontaktlinsen über den Tisch, Spiegel, oder eine Kachelfläche können oberflächliche Kratzer entstehen, auch das sollte unbedingt vermieden werden.

  • Verwenden Sie bitte ausschließlich das empfohlene Pflegesystem zur Reinigung und Desinfektion Ihrer Kontaktlinsen. Unsere Pflegemittel wie zum Beispiel Prosoft oder Prokat für weiche Kontaktlinsen oder auch Proclean, Procare oder Prosave für Ihre formstabilen Kontaktlinsen sind speziell für Ihren Tränenfilm und für die Langlebigkeit Ihrer Kontaktlinsen zusammengestellt. Abweichende Pflegeprodukte können zu Schädigungen Ihrer Kontaktlinsen und sogar zu allergischen Reaktionen an Ihrem Auge führen.

Über die korrekte Handhabung von Kontaktlinsen informieren Sie in unseren Handhabungs-Videos.

Natürlich zeigen wir Ihnen die richtige Handhabung Ihrer Linsen im Rahmen der Anpassung in unserem Institut ausführlich und üben mit Ihnen, damit Sie sich wirklich sicher fühlen. Leider kann es aber trotzdem vorkommen, dass es beim Tragen von Kontaktlinsen zu kleineren Schwierigkeiten kommt, sei es bei der Handhabung, die zu Hause dann doch nicht so recht funktionieren will, oder dass Ihnen beim Tragen der Linsen etwas unangenehm auffällt. Wir möchten bei solchen Schwierigkeiten immer für Sie da sein. Rufen Sie uns an, wir versuchen Ihnen am Telefon zu helfen oder vereinbaren mit Ihnen einen kurzfristigen „Notfall-Termin“.

Da es uns aber leider nicht möglich ist rund um die Uhr für Sie da zu sein, finden Sie in unserer „Handhabungsbroschüre“ einige Hinweise, wie Sie sich in den bekanntesten schwierigen Situationen selbst helfen können, umfangreiche Tipps zur Handhabung und allerlei Wissenswertes zum Thema weiche und formstabile Kontaktlinsen.