Kuratorium Gutes Sehen e.V.

Schriftgröße

Seit 2011 engagiert sich MüllerWelt beim KGS. Das Kuratorium Gutes Sehen (KGS) ist eine neutrale und überregionale Initiative, die seit 1949 erfolgreiche Aufklärungsarbeit rund ums Gute Sehen leistet. Mit Information und verständlicher Argumentation konnte die Bedeutung guten Sehens ins Bewusstsein vieler Menschen gerückt werden. Neben der Aufklärungsarbeit etwa in den Bereichen Innovative Gläser und Technik, Sonnenschutz oder Sehen im Straßenverkehr widmet sich das KGS seit ein paar Jahren auch verstärkt dem Thema Gutes Sehen mit Kontaktlinsen. Ziel ist es, Vorurteile abzubauen und die Vorteile von Kontaktlinsen besser zu kommunizieren. Gunther Oesker vertritt als Delegierter die Augenoptik beim KGS und berät bei Fragen zu Kontaktlinsen. Hier geht's zur Website.